Besucherzaehler

Einen Sommer lang

Und wieder hat unsere Gitta es geschafft und ein neues Spendenbuch auf die Beine gestellt. Auch dieser Erlös geht an die Arca Fabiana, der Tierrettung einer Autorenkollegin auf den Azoren.

 

Autoren schreiben für notleidende Tiere

Autoren – Anthologie - Kurzgeschichten rund um den Sommer

Unser Spendenziel sind Tiere in Not, Tiere, die aus der Tötung gerettet, ausgesetzt, unterernährt, krank und als verwahrlost aufgegriffen werden. 

Die Autoren verzichten auf jegliches Honorar, der Nettoerlös geht also vollständig als Spende an die „Arca Fabiana - Tierrettung Azoren e.V.“

Die Autoren:  

©Rita Bittner, ©Klaus Blochwitz, ©Heidrun Böhm ©Roland Boehme, ©Heike Brands, ©Ralf von der Brelie, ©Angela Ewert, ©Doris Frese, ©GaSchu, ©Markus B. Hedstroehm, ©Annelie Heyer, ©Phil Humor, ©Silvia Hunziker-Suter, ©Anneliese Koch, ©Andrea Kochniss ©Enya Kummer, ©Elke Lehmann, ©Ute Look ©Matthias März, ©Martina Pawlak ©Christa Philipp© Harry Reinert, ©Sweder von Rencin ©Gitta Rübsaat, ©Katja Rübsaat, ©Manuela Schauten, ©Roland Schilling, ©Sabine Simon, ©Christine Singh, ©Summerfun, ©Rebekka Weber, ©Ute Wunderling

Coverbild: Heike Helfen  

Arche der Hoffnung - Autoren schreiben für notleidende Tiere

Nach unseren letztjährigen beiden Spendenaktionen haben sich auch in diesem Jahr viele Autoren der BookRix Community gefunden und Beiträge zum Thema „Tiergeschichten“ geschrieben. 

Das neue Spendenziel sind Tiere in Not, Tiere, die aus der Tötung gerettet, ausgesetzt, unterernährt, krank und als verwahrlost aufgegriffen werden. 

Die Anthologie enthält Gedichte und Geschichten zum Lesen und Vorlesen für Kinder und Erwachsene. Sie erzählen von den fröhlichen, aber auch weniger schönen Erlebnissen der Zwei- und Vierbeiner.

Die Autoren: 

Maren G. Bergmann, Heike Brands, Rita Bittner, Kerstin Cordes, Renè Deter, Edge66, Angela Ewert, Doris Frese, GaSchu, Markus B. Hedstroehm, Karin Hufnagel, Phil Humor, Silvia Hunziker-Suter, Jenna Killby, Susannah Knopp, Anneliese Koch, Enya Kummer, M.M. Lang, Martina Laurenz, Elke Lehmann, Kerstin Linsmeier, Matthias März, Marcel Porta, Michelle Robin, Gitta Rübsaat, Katja Rübsaat, Manuela Schauten, Roland Schilling, Vincent Schlecht, Lisa Skydla, Günter Tetzeli von Rosador, Jessica Johanna Winter, Ute Wunderling, Coverbild: Heike Helfen

Ein Licht in der Dunkelheit

Auch diesmal habe ich das große Vergnügen, mit dabei zu sein.


Auch in diesem Jahr haben Autoren der BookRix-Community Beiträge für einen guten Zweck geschrieben. 

Die Anthologie "Dezembergeschichten" enthält Gedichte und Geschichten zum Lesen und Vorlesen für kleine, große und ganz große Kinder - sie erzählen vom Winter, von der Adventszeit, vom Nikolaus, Heilig Abend, der Weihnachtszeit und Silvester, dem Abschluss eines Jahres.

 

Nach der erfolgreichen Spendenaktion für die Opfer der Hochwasserkatastrophe ist das neue Spendenziel die Aktion „Gegen Kinderarmut“ in Deutschland.

Die Autoren verzichten auf jegliches Honorar, BookRix auf ihre Verkaufsprovision - somit geht der Nettoerlös für dieses Buch "Ein Licht in der Dunkelheit - Dezembergeschichten" vollständig als Spende an die „Deutsche Lebensbrücke e.V."

Entfesselte Natur

Auch bei diesem Buch freue ich mich riesig, mit dabei sein zu dürfen.

 

Herausgeberin dieser wunderbaren Anthologie, in der es um das Thema "Wasser" geht, ist Gitta Rübsaat, bei BookRix bekannt und beliebt unter dem Namen Gittarina.

 

Sie war auch diejenige, die die Charity-Aktion "Hochwasser" mit einem sagenhaften Erfolg ins Leben gerufen und durchgeführt hat. Eine gute Summe haben wir Autoren gemeinsam erarbeiten können, die zugunsten der Flutopfer gespendet wurde.

 

Damit nicht genug, hat sie dieses wundervolle Buch zusammengestellt, dessen Verkaufserlös auch auf ein Spendenkonto eingeht.

Katzenland

Tiere spielen in einigen meiner Texte eine große Rolle. "Das Kätzchen", eine mysteriöse Geschichte, ist in dieser interessanten Katzen-Anthologie enthalten. Ich freue mich besonders, weil ich mit einigen der Autorinnen und einem Autor freundschaftlich verbunden bin. Schön, dass wir zusammen unter einem Buchdeckel stecken. Wer eine Leseprobe haben möchte, sollte sich das E-Book bei Amazon anschauen.